Politik

Übersicht

Die SUB ist die politische Vertretung der Studierenden der Universität Bern. Wir vertreten die Anliegen und Interessen der Studierenden gegenüber der Universität, dem Kanton und verschiedenen anderen Institutionen. Wir publizieren immer wieder Medienmitteilungen zu unseren Aktivitäten und zu aktuellen hochschulpolitischen Ereignissen. In unseren vom Studierendenrat (SR) verabschiedeten Positionspapieren kannst du dich ausführlicher über unsere Positionen und Forderungen zu verschiedenen hochschulpolitischen Themen informieren. 

Stellungnahmen

Die SUB bezieht regelmässig öffentlich Stellung zu hochschulpolitischen Themen und stellt hier die gesammelten Stellungnahmen zur Verfügung. Für die Beantwortung von Medienanfragen steht die Vorständin Kommunikation zur Verfügung.

  • Am 09. Februar kommt die Initiative «Mehr bezahlbare Wohnungen» zur Abstimmung. In Bern, wie in anderen Schweizer Hochschulstädten, ist es für Studierende meist schwierig, bezahlbaren Wohnraum zu finden. Aus diesem Grund setzt sich die Studierendenschaft der Universität Bern (SUB), in Zusammenarbeit mit dem Verband der Schweizer Studierendenschaften (VSS), für mehr bezahlbaren Wohnraum ein.

  • Heute Abend wird die Studierendenschaft der Universität Bern (SUB) von der Unileitung für ihr Engagement für Gleichstellung prämiert. Der Preis ist eine Wertschätzung der jahrzehntelangen Arbeit der SUB in einem ihrer Kernbereiche – aber auch eine Anerkennung dafür, dass die Arbeit notwendig war und auch in Zukunft sein wird.

Themen & Positionen der SUB

Die SUB engagiert sich hochschulpolitisch in untschiedlichsten Themgebieten rund um die Interessen und Anliegen der Studierenden. Erfahre zu welchen Themen wir uns aktuell engagieren und was unsere Positionen und Forderungen sind.

Nach oben