Studijob für Arbeitgeber*innen

Sind Sie Arbeitgeber*in und haben eine offene Stelle anzubieten? Oder suchen Sie Informationen im Zusammenhang mit einem Stellenangebot für Studierende? Nachfolgend erfahren Sie alle wichtigen Informationen rund um Studijob.

Personalsuche via Ausschreibesystem

Einfach und unkompliziert: Erreichen Sie mithilfe unseres Onlineformulars für Inserate gut 15‘000 Studierende und Neu-Absolvent*innen. Ein Inserat bleibt im Normalfall 6 Wochen lang online, wobei auch zwischen verschiedenen Ausführungen und Zeiträumen entschieden werden kann. Zusätzlich wird Ihr Inserat am ersten Donnerstagabend nach dessen Aufschaltung (bei Dauerinseraten auch nach der monatlichen Aufdatierung) per Mail an die Newsletter-Abonnent*innen verschickt.

Auf unseren Stellenausschreibeseiten erreichen Sie gut 15'000 Studierende und Neu-AbsolventInnen. Ihr Stellenangebot kann von den Interessierten eingesehen werden.

Welche Art von Stellen können Sie bei uns ausschreiben?
Jede Art von Arbeitstellen, die durch flexible, motivierte junge Menschen besetzt werden sollen, wie: Teilzeit-, und Temporärstellen sowie Gelegenheitsjobs aller Art; Aushilfsjobs, Stellvertretungen, Kurzeinsätze etc.; Ferienjobs (Semesterferien anfangs Januar bis Mitte Februar und Juni bis September); Spezialisten-Stellen, die ein Studium voraussetzen und als Einstiegsstellen für Uni-AbgängerInnen geeignet sind; Praktika, die von Studierenden gewisser Studiengänge obligatorisch zu absolvieren sind sowie solche, die den Studierenden die Möglichkeit bieten, sich studienergänzende Berufserfahrung anzueigne

Auschreibegebühr

  • Normalinserat mit/ohne PDF 130.-/100.- (Inserat für Unternehmen)
  • Privatinserat 50.- (Inserat für Privatpersonen)
  • Kurzfristiges Inserat 50.- (Kurzfristiges Inserat (Dauer: 1 Woche)
  • Universitäres Inserat mit/ohne PDF 70.-/40.- (Universitätsinterne Inserate
  • Dauerinserat mit/ohne PDF 300.-/270.- (Dauerinserat 6 Monate)
  • Soziale Inst. mit/ohne PDF 80.-/50.- (Inserat für Soziale Institutionen)

Sie erhalten nach der Aufschaltung eine Rechnung mit Einzahlungsschein. Ins Ausland werden die Rechnungen ausschliesslich als Anhang per Mail verschickt.

Vertragsabschluss
Den Arbeitsvertrag schliessen Sie direkt mit der Studentin oder dem Studenten ab. Studijob stellt ausschliesslich das Angebot zur Verfügung.

Vorteile des Systems

  • Sehr schnelle Ausschreibung: Ihr Inserat wird während unseren Öffnungszeiten schnellstmöglich nach Eingang aufgeschaltet
  • Unkompliziertes Übermitteln des Angebots
  • Angebote können von gut 15000 Studierenden jederzeit im Netz eingesehen werden
  • Zusätzlich erfolgt ein wöchentlicher Mailversand an Jobsuchende
  • 6 Wochen permanente Ausschreibung (mit Rückzugsmöglichkeit)
  • Möglichkeit zur Platzierung eines Dauerinserates für 6 Monate
  • Günstige Ausschreibegebühr

Personalsuche via Dossiervermittlung

Erhalten Sie zu viele Bewerbungen, wollen Sie weniger Bewerbungsgespräche führen und trotzdem die besten Kandidat*innen kennenlernen? Dann ist die Dossiervermittlung genau das Richtige für Sie. Bei weiteren Fragen melden Sie sich bitte bei .

Was ist die Dossiervermittlung – In 3 Schritten zu den richtigen Bewerbenden
Bei der Dossiervermittlung senden Sie uns über das elektronische Formular eine möglichst präzise Stellenausschreibung zu.
Interessierte Studierende melden sich dann direkt auf diese Ausschreibung bei unserer Personalvermittlerin, welche alle Bewerbungen sammelt. Wir führen erste Vorstellungsgespräche und selektieren die besten Kandidaten. Dadurch reduziert sich der Aufwand für Sie und Sie erhalten trotzdem die motiviertesten und besten Kandidaten. Im letzten Schritt erhalten Sie von uns per Post ein Dossier mit 3 Bewerbungen und einer Rechnung über den vereinbarten Betrag. Wir versuchen diese Dienstleistung innerhalb von 3 Wochen zu erbringen.

Für welche Stellenangebote eignet sich die Dossiervermittlung?
Die Dossiervermittlung ist bestens für Jobinserate geeignet, die auf ein sehr grosses Echo stossen könnten (z.B. aufgrund von Stellenprozenten, die optimal mit dem Studium vereinbar sind, sehr flexibel einteilbaren Arbeitszeiten etc.). Wodurch sich eine grosse Auswahl an KandidatenInnen ergibt und wir für Sie den Aufwand der Personalsuche reduzieren können.

Probieren Sie unsere neuste Dienstleistung jetzt aus und profitieren Sie von dem Einführungspreis, nur für einen beschränkten Zeitraum bieten wir die Dossiervermittlung für CHF 240.-, anstatt CHF 280.- an!

Vorteile der Dossiervermittlung:Ihr Aufwand für das Auswahlverfahren wird stark reduziertKeine Telefonate von potenziellen InteressentInnenUnkompliziertes Übermitteln des Profils (www, Telefon, E-Mail)Sie erhalten die gewünschte Anzahl BewerbungenJeder Auftrag hat reelle Bewerbungen zur FolgeFixe Tarife für die Dossiervermittlung (keine zusätzliche Vermittlungsprovision)Günstiger als Inserate in Tageszeitungen
Sind Sie interessiert oder haben Sie weitere Fragen, dann melden Sie sich unter +41 31 631 35 76 oder per Mail an studijob@sub.unibe.ch

Lohnempfehlungen

Büro: 20 bis 30 sFr/h
Kurzeinsätze: 20 bis 30/35 sFr/h
Reinigung: mind. 20 sFr/h
Nachhilfe/Privatstunden: 30/35 sFr/Lekt. bis 45/47 sFr/h
InformatikspezialistInnen: ab 40 sFr/h
Standbetreuung: 25 sFr/h

AHV Informationen

Grundsätzlich sind von jeder Lohnzahlung AHV/IV/EO- und ALV-Beiträge abzuziehen. In gewissen Fällen kann von der Entrichtung dieser Beiträge abgesehen werden. Informationen dazu finden Sie im entsprechenden Merkblatt (2.07) oder direkt bei Ihrer AHV-Zweigstelle.

Akademisches Jahr

Nach oben