Studienfinanzierung

Wieviel Geld brauchst du als Studierende*r? Welche Kosten fallen an? An wen kannst du dich in schwierigen finanziellen Situationen wenden? Die Rubrik Studienfinanzierung hilft dir deine Finanzen zu regeln.

Budgetvorschlag

Hier findest du einen Budgetvorschlag für Studierende mit einer Aufstellung der grundlegenden Budgetposten inkl. sozialer Grundbedürfnisse.

Von diesem Budgetvorschlag sind Abweichungen in den einzelnen Posten durchaus möglich. Die effektiven Kosten schwanken je nach individuellen Gewichtungen und Bedürfnissen einer Person. 

Finanzielle Unterstützung

Wenn du Mühe hast, dein Studium zu finanzieren, gibt es verschiedene Institutionen, die dich finanziell unterstützen können. Wir haben für dich eine Liste mit Adressen zusammengestellt, an welche du dich wenden kannst oder wo du wichtige Informationen findest.

  • Kantone sind erste Anlaufstelle für Studierende zum Thema Ausbildungsbeiträge (Stipendien). Wende dich an die entsprechende kantonale Stelle. Massgebend ist meist der Wohnkanton der Eltern.
  • Alle wichtigen Informationen zum Thema kantonale Ausbildungsbeiträge, z.B. welcher Kanton zuständig ist, Adressen und Berechnungsprinzipien
  • Der Sozialfonds der SUB unterstützt Studierende in akuten finanziellen Notlagen
  • Unterstützung für Studierende der Universität Bern, welche sich in einer akuten finanziellen Notlage befinden
  • Eine grosse Auswahl and Stiftungen und Fonds finden sich in der Datenband der Uni Bern. Die Datenbank ist nur aus dem Netz der Universität und des Inselspitals zugänglich.
  • Finanzielle unterstützung für Studien- oder Forschungsaufenthalte im Ausland
  • Die Schweizerische Stiftung für Bildungsförderung und -finanzierung unterstützt Menschen bei der Umsetzung ihres Bildungsvorhabens.
  • Viele weitere Anlaufstellen findest du im Verzeichnis der Fonds, Stiftungen und anderen finanziellen Hilfsquellen im Kanton Bern.

Prämienverbilligung

Personen in Ausbildung haben im Kanton Bern Anspruch auf Prämienverbilligung. Die Prämienverbilligung ist ein Beitrag (Reduktion) an die Krankenversicherungsprämie (Grundversicherung) und wird durch den Kanton und den Bund finanziert. Die Beiträge sind für Personen in bescheidenen wirtschaftlichen Verhältnissen bestimmt. Personen in Ausbildung haben im Kanton Bern Anspruch auf Prämienverbilligung.

Nach oben